Nächste GAS-Tagung in Dakar: 6.-7. Dezember 2018 --------- Nächste gemeinsame Tagung GAS/SAGV: April 2019 in Südafrika (Bloemfontein)

SATZUNG

- die Forschung und Lehre der deutschen Sprache, der deutschsprachigen Literaturen und der Landeskunde der deutschsprachigen Länder in den afrikanischen Ländern zu unterstützen sowie die Beziehungen zwischen Afrika und der deutschsprachigen Welt zu untersuchen und zu fördern und dabei von den spezifischen Interessen und Bedürfnissen in diesen Ländern auszugehen;

- die Mitglieder bei der Vertretung ihrer fachlichen Interessen gegenüber den jeweiligen Hochschulbehörden und in der Öffentlichkeit, speziell in den Medien, zu unterstützen;
- an der Verstärkung einer Süd-Süd- Kooperation sowie an der Vertiefung eines afrikanisch- europäischen Kulturdialogs zu arbeiten;

- eine permanente Studienreformdiskussion zu fördern und deren Koordinierung zu gewährleisten;

- als Plattform für den ständigen Austausch über mögliche Berufsperspektiven von Absolventen eines Germanistikstudiums zu fungieren;

- die Kooperation der Hochschulgermanistik mit nationalen Deutschlehrerverbänden zu    fördern.
- die Förderung wissenschaftlicher und persönlicher Kontakte zwischen den Germanisten der verschiedenen afrikanischen Länder;

- die Unterstützung fachpolitischer Initiativen und wissenschaftlicher Vorhaben, die der Profilierung des Faches in Afrika dienen;

- die Aufnahme und Förderung von Kontakten mit Germanistenverbänden in andere Regionen;

- die Zusammenarbeit mit internationalen und insbesondere mit interkulturell ausgerichteten Verbänden sowohl in Afrika als auch außerhalb zum Zwecke einer adäquaten Interessenvertretung der afrikanischen Germanistik.
- Symposien und Kongresse, die der Verband an wechselnden Orten in Afrika veranstaltet;
- aktive Teilnahme an internationalen Kongressen;
- die Organisation von bzw. Teilnahme an Foren, auf denen Studienreformdiskussionen geführt  werden;
- die Herausgabe einschlägiger Publikationen;
- die Unterstützung ihrer Mitglieder bei ihren wissenschaftlichen Vorhaben.

Unsere Partner